Kritik an das LyD-Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kritik an das LyD-Team

    Ich komme direkt zum Punkt:
    Wie schon einige hier wissen spiele ich hier seit 2013 und ich bin immer noch in Kontakt mit den meisten von damals.
    Ich und 9 andere alte Spieler, welche mittlerweile inaktiv sind wollten wieder anfangen und nach einer Fraktion fragen, da wir ja +-10 Spieler sind.
    Dementsprechend ging ich in den anscheinend nutzlosen "Ich benötige Hilfe" Channel, da dort eh keiner auf mich achtet und warte wie ein Idiot.
    Während 7 Teammitglieder im Supportbereich mit einem weiteren User und einem Musik-Bot chillen.
    Nach 15 Minuten passiert es dann,

    Quellcode

    1. <19:52:38> "Benny42O" left heading to channel "» AFK - Bereich"
    2. <19:52:41> "Jose" left, was moved to channel "» AFK - Bereich" by "Benny42O"
    3. <19:52:43> "emiLijo" left, was moved to channel "» AFK - Bereich" by "Benny42O"
    4. <19:52:45> "Kabby" left, was moved to channel "» AFK - Bereich" by "Benny42O"
    5. <19:53:03> "Jose's Musikbot" left, was moved to channel "» AFK - Bereich" by "Benny42O"
    Dem Team wird bewusst wofür es AFK & Musik-Channel gibt, und weiterhin juckt keinen, dass ich im Hilfe Channel bin.
    Wofür dann so viele Teammitglieder wenn einem eh nicht geholfen wird? Sinnlos.

    Während ich das hier schreibe hat mich ein Mod, nach 20 Minuten Wartezeit, angesprochen und mir, mehr oder weniger, geholfen.
    Ich verstehe ja, dass man nicht immer Zeit hat, man hat auch andere Sachen als Teammitglied zu erledigen, aber warum chillt man dann mit einem Musikbot in dem SUPPORT Bereich? Zu der Zeit wo ich im Team war, haben Berkan und Jesro ganz klare Regeln gehabt und strenge Maßnahmen gezogen wenn mal jemand AFK ist, oder was anderes zu tun hat aber dennoch im Support-Bereich chillt, obwohl User im Hilfe-Channel hoffnungslos warten. Früher als Supporter und Moderator hat man sich zwischeneinander "gestritten" wer einem User helfen soll.
    Mittlerweile haben Admins/Mods/Supporter hier lediglich eine repräsentative Rolle. Was ist passiert, dass man aufeinmal so Fame und abgehoben wird, sobald man ins Team kommt? (nicht an alle gemeint, aber dennoch)

    Nun zu einer weiteren Kritik meinerseits:
    Ich wurde am 29.10. aus dem F-Mod Team gekickt.

    Benny42O schrieb:

    Update vom 29.10.2018


    Xqlusive wurde als Supporter und Forum - Moderator aufgrund seiner Inaktivität entlassen.
    Shirayama wurde als Forum - Moderator entlassen.
    Aber ohne, dass jemand den Grund für die Entlassung schreibt oder evtl. mir eine PN schreibt.
    Keiner, von so vielen hatte den Anstand sich wenigstens für die geleistete Arbeit zu bedanken und den Grund für die Entlassung zu schreiben.

    Vielleicht war ich nicht der aktivste, aber ich habe regelmäßig geprüft ob es was zu erledigen gab und stets die nötige Arbeit erledigt.
    Paar Tage vor der Entlassung hat Benny eine PN an das F-Mod Team geschrieben, dass man dieses Thema "aufräumen" soll. Vorschlag: sampcac.xyz
    Dies habe ich innerhalb der nächsten Stunde auch gemacht.

    Dennoch juckt sowas anscheinend keinen hier.
    Hier werden bestimmte Individuen anders behandelt und bevorzugt, mittlerweile sind das Fakten, aufgrund der hier genannten Tatsachen.

    Na gut, vielleicht gab es zu viele F-Mods zu diesem Zeitpunkt und deswegen der Kick (es waren dann ja nur Feitan und Lucas übrig-welche super F-Mods sind und ich gönne es denen) aber ein paar Tage danach, werden 2 Spieler einfach so, ohne Bewerbung ins F-Mod Team angenommen.

    Wie wäre es wenn mal wieder ALLE Spieler gleich behandelt werden?
    Wenn keiner aufgrund unbekannten Gründen bevorzugt wird?

    Man muss sich dann auch nicht wundern, wenn die Spielerzahl sinkt.

    Mit freundlichen Grüßen


  • Unnötig das Team zu kritisieren weil du mal 20 Minuten warten musstest. Geduld gehlrt dazu. Woher willst du wissen, über was das Team in diesem Moment in dem Supportchannel geredet hat? Villeicht wurde was administratives besprochen? Du willst das Team danach kritisieren, weil sie AFK gegangen sind? Unnötig.

    Achso als Anmerkung. Die zwei neuen Fmods wurden nicht ohne Bewerbung angenommen. Im Forum wurde eine Bewerbungsrunde im Teamspeak angekündigt :whistling:
  • Ali. schrieb:

    Unnötig das Team zu kritisieren weil du mal 20 Minuten warten musstest. Geduld gehlrt dazu. Woher willst du wissen, über was das Team in diesem Moment in dem Supportchannel geredet hat? Villeicht wurde was administratives besprochen? Du willst das Team danach kritisieren, weil sie AFK gegangen sind? Unnötig.

    Achso als Anmerkung. Die zwei neuen Fmods wurden nicht ohne Bewerbung angenommen. Im Forum wurde eine Bewerbungsrunde im Teamspeak angekündigt :whistling:
    Natürlich führt man Administrative Besprechungen mit einem Musik Bot aus. Klingt Logisch.

  • Ali. schrieb:

    Unnötig das Team zu kritisieren weil du mal 20 Minuten warten musstest. Geduld gehlrt dazu. Woher willst du wissen, über was das Team in diesem Moment in dem Supportchannel geredet hat? Villeicht wurde was administratives besprochen? Du willst das Team danach kritisieren, weil sie AFK gegangen sind? Unnötig.

    Achso als Anmerkung. Die zwei neuen Fmods wurden nicht ohne Bewerbung angenommen. Im Forum wurde eine Bewerbungsrunde im Teamspeak angekündigt :whistling:
    Wozu gibt es Channels wie 'Adminsitzung' wenn es was administratives zu besprechen gibt? Wozu ist ein Musikbot bei einer administrativen Absprache dabei? Ergibt für mich absolut keinen Sinn, ich sehe nur dass das derzeitige Team absolut keine Lust auf dieses Projekt hat und das schon seit Monaten und da kann mir sonst wer was sagen, so sieht es nun mal für mich aus und sicher nicht nur für mich.
  • Ali. schrieb:

    Unnötig das Team zu kritisieren weil du mal 20 Minuten warten musstest
    Ich weiss nicht wie das jetzt abläuft, aber früher war es selbstverständig, dass man im Support Bereich nicht AFK ist oder Musik hört.
    User hatten immer die höchste Priorität. Es geht hier nicht nur darum, dass ich 20 Minuten warten musste, wer lesen kann wird es verstehen.
    Wenn das Team was internes besprechen muss gehen die in den Admin Bereich und nicht in den Support Channel.


    Ali. schrieb:

    Im Forum wurde eine Bewerbungsrunde im Teamspeak angekündigt
    Auch sinnlos. Was für Teamspeak Bewerbung? Alles soll transparent und öffentlich sein, wie es auch immer war.


  • Ali. schrieb:

    Unnötig das Team zu kritisieren weil du mal 20 Minuten warten musstest. Geduld gehlrt dazu. Woher willst du wissen, über was das Team in diesem Moment in dem Supportchannel geredet hat? Villeicht wurde was administratives besprochen? Du willst das Team danach kritisieren, weil sie AFK gegangen sind? Unnötig.
    Dumme Vermutung. Shirayama schreibt hier sachlich was einen stört und was auch mir auffällt. Alleine am Montag musste ich jemanden hetzten, damit ein F-Moderator mal im den Supportchannel kommt und nicht dauerhaft im Supportchannel sitzt mit Supportern und Moderatoren.
    Naja, allgemein ist niemanden im Team zu helfen, meiner Meinung.. Einige Ausnahmen gibt es immer, aber derzeit ist der größte Teil einfach nur da, um seine Server Gruppen im Ts3 zu zeigen.
    Das ist auch einer der Hauptgründe warum ich hier nicht mehr spiele. Ich vermisse einfach den Zusammenhalt mit Team und Community, ich denke hier jedesmal das Team und Community die größtes Feinde wären. Man wird bewusst ignoriert und das nervt einfach enorm.
    Das Team will ständig hier irgendwas verbessern, aber man muss auch mal sich selbst sehen und sich fragen stellen warum man so ist und ob man selbst verbesserungs Potenzial hat.

    Ich wollte hiermit niemanden angreifen, lasst uns sachlich hier im Thema diskutieren.
  • Tusk schrieb:

    Shirayama schrieb:

    aber ein paar Tage danach, werden 2 Spieler einfach so, ohne Bewerbung ins F-Mod Team angenommen.
    Zu dem Zeitpunkt war eine mündliche Bewerbungsrunde. In der @Mike_10 und ich angenommen wurden.
    Eine MÜNDLICHE Bewerbung als F-Mod? Ein F-Mod hat eher was mit Schrift zu tun als mit Sprache weshalb eine mündliche Bewerbung mehr als dumm ist für so einen Posten.
  • Nette Kritik, aber sehr subjektiv und dazu noch mit leeren Behauptungen... so sollte man eigentlich keine Kritik anführen, da dies sehr schnell als "flame" abgestempelt werden kann.
    Ich gehe jetzt mal nicht auf einzelne Punkte ein, sondern gebe mal meine Meinung zum eigentlich Thema ab: Langsames LyD.

    Ich hatte schon vor einigen Wochen kritisiert, dass auch ein super Server mit dem besten Script keine User haben kann, wenn einfach die Infrastruktur nicht richtig geführt wird.
    Es dauert einfach vieles viel zu lange, was auch den Teamspeak und den damit zusammenhängenden Support betrifft.

    ryano schrieb:

    Ein sehr großes Problem ist mMn. die Infrastruktur von LyD.
    Klar kann man nicht alles sofort an einem Tag bearbeiten, aber dennoch muss man auf echt alles und jeden mehrere Tage oder sogar Wochen warten.
    Entbannanträge schleifen mehrere Wochen, Supporter EST's und das Zeug drum rum hat auch 1 Woche gedauert und die Auswertung der Gangs hatte auch eine Überlänge gehabt.
  • Ali. schrieb:

    Unnötig das Team zu kritisieren weil du mal 20 Minuten warten musstest. Geduld gehlrt dazu. Woher willst du wissen, über was das Team in diesem Moment in dem Supportchannel geredet hat? Villeicht wurde was administratives besprochen? Du willst das Team danach kritisieren, weil sie AFK gegangen sind? Unnötig.

    Achso als Anmerkung. Die zwei neuen Fmods wurden nicht ohne Bewerbung angenommen. Im Forum wurde eine Bewerbungsrunde im Teamspeak angekündigt :whistling:
    Ich spiele seit 2015 auf LyD und war schon mit den unterschiedlichsten Leuten im Team.
    Zu 90% wird immer rum gegammelt im Admin-Channel, damit man von Usern nicht angeschrieben werden kann.

    Finde es einfach dumm, dass fast alle Admin-Channel nicht abonnierbar sind. Man ist Teammitglied und sollte
    damit klar kommen, dass man eben oft angeschrieben wird und das auch nerven kann, schließlich schreibt hier eh jeder
    zweite in seine Bewerbung, das er stressresistent ist, von daher sollte das ja auch kein Problem darstellen, wenn man eben mal 5x die Stunde angeschrieben wird.
  • Styler852 schrieb:

    Natürlich führt man Administrative Besprechungen mit einem Musik Bot aus. Klingt Logisch.

    Nathan.WestoN schrieb:

    ich sehe nur dass das derzeitige Team absolut keine Lust auf dieses Projekt hat und das schon seit Monaten und da kann mir sonst wer was sagen, so sieht es nun mal für mich aus und sicher nicht nur für mich.

    J A Y D E N schrieb:

    Das ist auch einer der Hauptgründe warum ich hier nicht mehr spiele. Ich vermisse einfach den Zusammenhalt mit Team und Community, ich denke hier jedesmal das Team und Community die größtes Feinde wären. Man wird bewusst ignoriert und das nervt einfach enorm.
    Das Team will ständig hier irgendwas verbessern, aber man muss auch mal sich selbst sehen und sich fragen stellen warum man so ist und ob man selbst verbesserungs Potenzial hat.
    Zumindest gibt es noch welche, die objektiv, sachlich sind und sehen was hier passiert.


    Tusk schrieb:

    Zu dem Zeitpunkt war eine mündliche Bewerbungsrunde. In der @Mike_10 und ich angenommen wurden.
    Musst dich nicht rechtfertigen, gegen euch habe ich gar nichts. Es geht hier lediglich ums Prinzip.

    Nathan.WestoN schrieb:

    Eine MÜNDLICHE Bewerbung als F-Mod? Ein F-Mod hat eher was mit Schrift zu tun als mit Sprache weshalb eine mündliche Bewerbung mehr als dumm ist für so einen Posten.

    ryano schrieb:

    so sollte man eigentlich keine Kritik anführen, da dies sehr schnell als "flame" abgestempelt werden kann.
    Stimmt auch. Wurde per Handy sehr kurzfristig geschrieben, deswegen auch einige Fehler im Text.
    Ist keine sehr vorbildliche, konstruktive Kritik, aber ich wollte damit lediglich zeigen, dass der Großteil der Community es so ähnlich sieht.

    ryano schrieb:

    Ich hatte schon vor einigen Wochen kritisiert, dass auch ein super Server mit dem besten Script keine User haben kann, wenn einfach die Infrastruktur nicht richtig geführt wird.
    Es dauert einfach vieles viel zu lange, was auch den Teamspeak und den damit zusammenhängenden Support betrifft.
    +1


  • Genau meine Meinung!
    Mir kommt es oft so vor, dass die Teamler mittlerweile wirklich nicht mehr fähig zu etwas sind. Früher konnte man jeden Supporter oder höher im TS zum Beispiel etwas fragen und einem wurde direkt ein Link gesendet oder geholfen. Mittlerweile wird man dann gefragt, um was es denn geht und dass man doch im Forum etwas schreiben solle. Die Teamler machen sich wirklich kaum noch Mühe, den Anliegen der User nachzukommen. Fast jeder Supporter chillt bei irgendwelchen Gangs im Channel oder im PD Channel und liest seine TS Nachrichten o.ä. nicht. Ingame sieht man sowieso noch kaum jemanden von ihnen und wenn, dann afk und das übrigens im A-Dienst!


  • Lori_Grimes schrieb:

    Genau meine Meinung!
    Mir kommt es oft so vor, dass die Teamler mittlerweile wirklich nicht mehr fähig zu etwas sind. Früher konnte man jeden Supporter oder höher im TS zum Beispiel etwas fragen und einem wurde direkt ein Link gesendet oder geholfen. Mittlerweile wird man dann gefragt, um was es denn geht und dass man doch im Forum etwas schreiben solle. Die Teamler machen sich wirklich kaum noch Mühe, den Anliegen der User nachzukommen. Fast jeder Supporter chillt bei irgendwelchen Gangs im Channel oder im PD Channel und liest seine TS Nachrichten o.ä. nicht. Ingame sieht man sowieso noch kaum jemanden von ihnen und wenn, dann afk und das übrigens im A-Dienst!
    Ist auch kein Wunder, dass immer mehr Spieler den Server verlassen.
    Es wird sich um die User 0 gekümmert. Und das stimmt, früher waren die User höchste Priorität, deswegen gab es auch immer viele Spieler trotz einem Script mit vielen Bugs und Lücken.
    Die Community hielt größten Teils zusammen. Und jetzt? Das Admin Team ist abgehoben, zu Fame, man merkt gar nicht, dass sie existieren, da sie immer unter sich chillen. Wie schon erwähnt, sie wollen einfach ihre TS3 Gruppe zeigen und fertig.
    Gewisse Spieler werden bevorzugt und auf die anderen wird nicht geachtet.


    shinzo schrieb:

    Finde es einfach dumm, dass fast alle Admin-Channel nicht abonnierbar sind. Man ist Teammitglied und sollte
    damit klar kommen, dass man eben oft angeschrieben wird und das auch nerven kann, schließlich schreibt hier eh jeder
    zweite in seine Bewerbung, das er stressresistent ist, von daher sollte das ja auch kein Problem darstellen, wenn man eben mal 5x die Stunde angeschrieben wird.
    Du weisst ja selber wo noch Jesro Manager war, wie alles ablief. Alles wurde so gestaltet, dass es den Usern wohl geht. Das Team musste so schnell wie möglich reagieren, sobald ein User Hilfe gebraucht hat.


  • Also ich muss dir zustimmen das nicht alles so schnell wie früher bearbeitet wird. Jedoch muss man natürlich berücksichtigen, das Mods, usw. auch andere Sachen zu tun haben! Du solltest dich auch nicht aufregen weil du 20 Minuten warten musstes, aber ich finde mit dieser Kritik könnten paar Mods, die das einsehen vielleicht mal sagen "Ey, der hat Recht. Ich sollte vielleicht öfters mal nachschauen wer sich im Support Bereich befindet und ob diese Person meine Hilfe benötigt". Vielleicht, aber auch nur vielleicht könnte man ja eventuell eine Bewerbungsrunde für Mods eröffnen, damit man etwas aktivere wieder hat. (Das soll keinen im LyD Team angreifen sehe genug online, nur müssen die halt 20 Sachen gleichzeitig machen. Da sind neue Mods garnicht mal so schlecht).

    Zur deiner Sache mit dem Fmod. Dir muss keiner einen Kick Grund nennen. Ich weiß, man möchte gerne einen Grund wissen. Vielleicht gehst ja wenn sowas wieder irgendwann mal passiert, zu einem Zuständigen und fragst höflich nach, ob du eventuell deinen Kick Grund gesagt bekommst, da dann an dir Arbeiten kannst dich besser zu benehmen, etc. .

    Mit Freundlichen Grüßen
    Ezio214
  • Ich finde auch das einige im Team denken sie seien was „besseres“ und genau das ist es weshalb einige leider nicht mehr Spielen. Sie setzen ihr Ding durch ob es stimmt oder nicht. Auch nehmen sich einige zu hoch, so das sie in bald jeden Chsnnel kommen, anfangen zu reden und einen auf King machen, einigen mag das gefallen aber bei einigen landet man ganz tief. Selbst als ich noch Moderator war gab es dieses Problem schon, während ich der ruhige war, gab es schon welche die haben einfach irgendwelche Spieler „beleidigt“ und meinten dann „mit deiner Aufnahme kommst eh nicht weit Kind“ - ich denke immer als Moderator/ Administrator sollte man sich immer gut verhalten, nicht wie „ich darf alles, du nichts“ Falls die Frage kommt: Nein ich habe keine „Beweise“ ich war nie der Typ für zum Aufnehmen oder Beweise sammeln weil es mir recht egal war, aber sicherlich können es auch einige bestätigen, und wie schon erwähnt, genau deshalb sind auch viele, sehr viele Leute gegangen.
  • Shirayama schrieb:

    Lori_Grimes schrieb:

    Genau meine Meinung!
    Mir kommt es oft so vor, dass die Teamler mittlerweile wirklich nicht mehr fähig zu etwas sind. Früher konnte man jeden Supporter oder höher im TS zum Beispiel etwas fragen und einem wurde direkt ein Link gesendet oder geholfen. Mittlerweile wird man dann gefragt, um was es denn geht und dass man doch im Forum etwas schreiben solle. Die Teamler machen sich wirklich kaum noch Mühe, den Anliegen der User nachzukommen. Fast jeder Supporter chillt bei irgendwelchen Gangs im Channel oder im PD Channel und liest seine TS Nachrichten o.ä. nicht. Ingame sieht man sowieso noch kaum jemanden von ihnen und wenn, dann afk und das übrigens im A-Dienst!
    Ist auch kein Wunder, dass immer mehr Spieler den Server verlassen.Es wird sich um die User 0 gekümmert. Und das stimmt, früher waren die User höchste Priorität, deswegen gab es auch immer viele Spieler trotz einem Script mit vielen Bugs und Lücken.
    Die Community hielt größten Teils zusammen. Und jetzt? Das Admin Team ist abgehoben, zu Fame, man merkt gar nicht, dass sie existieren, da sie immer unter sich chillen. Wie schon erwähnt, sie wollen einfach ihre TS3 Gruppe zeigen und fertig.
    Gewisse Spieler werden bevorzugt und auf die anderen wird nicht geachtet.


    shinzo schrieb:

    Finde es einfach dumm, dass fast alle Admin-Channel nicht abonnierbar sind. Man ist Teammitglied und sollte
    damit klar kommen, dass man eben oft angeschrieben wird und das auch nerven kann, schließlich schreibt hier eh jeder
    zweite in seine Bewerbung, das er stressresistent ist, von daher sollte das ja auch kein Problem darstellen, wenn man eben mal 5x die Stunde angeschrieben wird.
    Du weisst ja selber wo noch Jesro Manager war, wie alles ablief. Alles wurde so gestaltet, dass es den Usern wohl geht. Das Team musste so schnell wie möglich reagieren, sobald ein User Hilfe gebraucht hat.
    Das lag aber auch daran, dass Jesro zu dem Zeitpunkt beruflich etwas "offener" war und diese gewisse Freizeit eben investiert hat, um für mehr Sympathie im Team zu sorgen
    und eben Allgemein die Zusammenarbeit im Team zu stärken. Das ist aber von Person zu Person anders und man kann den Leuten nicht vorschreiben, den gleichen Charakter anzunehmen.

    Beitrag von Realtalkizda ()

    Dieser Beitrag wurde von GibMir500 aus folgendem Grund gelöscht: Du kannst gerne mit einem freigeschalteten Account antworten ().
  • Ezio214 schrieb:

    Also ich muss dir zustimmen das nicht alles so schnell wie früher bearbeitet wird. Jedoch muss man natürlich berücksichtigen, das Mods, usw. auch andere Sachen zu tun haben! Du solltest dich auch nicht aufregen weil du 20 Minuten warten musstes, aber ich finde mit dieser Kritik könnten paar Mods, die das einsehen vielleicht mal sagen "Ey, der hat Recht. Ich sollte vielleicht öfters mal nachschauen wer sich im Support Bereich befindet und ob diese Person meine Hilfe benötigt". Vielleicht, aber auch nur vielleicht könnte man ja eventuell eine Bewerbungsrunde für Mods eröffnen, damit man etwas aktivere wieder hat. (Das soll keinen im LyD Team angreifen sehe genug online, nur müssen die halt 20 Sachen gleichzeitig machen. Da sind neue Mods garnicht mal so schlecht).

    Zur deiner Sache mit dem Fmod. Dir muss keiner einen Kick Grund nennen. Ich weiß, man möchte gerne einen Grund wissen. Vielleicht gehst ja wenn sowas wieder irgendwann mal passiert, zu einem Zuständigen und fragst höflich nach, ob du eventuell deinen Kick Grund gesagt bekommst, da dann an dir Arbeiten kannst dich besser zu benehmen, etc. .

    Mit Freundlichen Grüßen
    Ezio214
    es geht hier nicht nur um die wartezeit von 20 minuten.. das war der tropfen der das fass zum überlaufen brachte. Wie du auch selber an den restlichen Kritiken anderer Spieler erkennen kannst.
    Zu der Sache mit dem FMod. Posten hin oder her, hab sowieso andere Prioritäten als FMod zu sein, aber es ist einfach dreist jemanden zu kicken ohne den grund zu nennen. Früher hat man immer gesagt, warum jemand entlassen wird. Ebenfalls habe ich ein reines gewissen, da ich mir immer die mühe gegeben habe als FMod alles richtig zu machen, was auch hoffentlich die Community merken konnte. Desweiteren ist es sehr undankbar gewesen, sich nicht einmal für die geleistete Arbeit zu bedanken.
    Und wie das hier alles Strukturiert ist, die FMod Rechte im TS bleiben erhalten? Ich hätte also einfach in den Support Bereich joinen können aber wollte ich nicht, da ich auch ein normaler User wie alle anderen bin.


    Beitrag von Realtalkizdaa ()

    Dieser Beitrag wurde von GibMir500 aus folgendem Grund gelöscht: Du kannst gerne Kritik äußern, aber lies mal den Grund wieso ich es gelöscht habe. ().
  • Das aktuelle Team ist einfach traurig, sorry aber wortwörtlich traurig.
    Leute fühlen sich spätestens ab Mod krass und ignorieren jeden User, der nichts mit ihm zutun hat.

    Am entbann-event war ich am 1. Tag da, hab 2 Std gewartet, wurde von keinem gemovt & mir wurde nicht geantwortet. Das geile ist, der Support-Channel war voller Teammitglieder.

    Schreibe ne E-Mail ob ich vlt. n anderen Termin bekommen kann, da es zeitlich nicht klappt bei mir mit den vorgegebenen Terminen & nicht mal darauf bekam ich eine Antwort bis heute.

    Nichts gegen Dich Benny, aber so traurig es auch klingt - Puma hatte einfach das Team krasser im Griff, obwohl er fast nie da war als du.

    Ich hab vor nem Monat oderso bereits zu einer Kritik meine Meinung abgegeben & sah dann am nächsten Tag wie mein Beitrag einfach spurlos verschwunden ist. Bin gespannt ob es diesmal auch so ist.


    snapchat: snapdev36