Danksagung an Shirayama und Shinzo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danksagung an Shirayama und Shinzo

      • Liebe User, liebe Teammitglieder.

        Ich möchte mich nun mit diesem Schreiben bei den 2 Teammitgliedern Shirayama und Shinzo bedanken.
        Die beiden sind fürchterlich aufopferungsvoll und besitzen ein Potenzial, was leider unentdeckt bleibt. Sie sind beide aktiv und opfern ihre Freizeit für etwas wie LyD was um
        Gottes Willen keine Selbstverständlichkeit sein sollte, zudem entscheiden sie nach ihrem Herzen was die wichtigste Eigenschaft eines Teammitgliedes sein sollte nicht wie viele anderen die einen
        engen Kreis an Leuten die sie bevorzugen sondern kümmern sich um das Große ganze, Dies beinhaltet alle Mitglieder die LyD beherbergt, ich meine welcher Mod nimmt nen Ticket an.. Ich bin der Meinung sowie viele andere auch das Shirayama und Shinzo eine Beförderung innerhalb des Teames verdient haben da die beiden das große Ganze sehen und sich somit qualifizierten Aufgaben stellen können, die mit mehr Verantwortung und Urteilvermögen einhergehen. Diese beiden Menschen die eine seltene Gabe besitzen, die sie selbst noch nicht erkannt haben und verdienen den Support der Mitglieder damit die Teammitglieder erkennen was für einen unvergleichbaren Wert die beiden für den Server sind.

        Shirayama z.B: Ist fürchterlich Respektvoll und erkennt die Absichten der anderen Menschen schnell und handelt dementsprechend. Außerdem besitzt er ein Einfühlungsvermögen was ihn somit zu einem sehr symphatischen Menschen macht. Zudem ist er Aktiv obwohl er noch nebenbei studiert und investiert seine Freizeit in das Projekt steckt. außerdem ist ihm kein Support Ticket zu unwichtig er bearbeitet sie mit einer menge fleiß.

        Shinzo: Dieser Junge ist fürchterlich charismatisch aber zur gleichen Zeit ist er verpeilt (HAHA). Sein Lieblingsfahrzeug ist der Gabelstapler, er kümmert sich gerne um die User von LyD trotz seiner Aufgaben die er vom realen Leben zu tragen hat. Er ist bei seinen Entscheidungen Gerecht und hat sowie Shirayma einen Platz oben verdient.

        Ich hoffe die Teammitglieder sowie die User (Die User safe wer liebt die nicht) stimmen meiner Meinung zu und geben den Beiden was sie verdienen.. dies muss nicht unbedingt ein rank Up beinhalten aber sie sollten mit diesem Schreiben nun öffentlich anerkannt und respektiert werden und jeder sollte wissen, das nichts selbstverständlich ist besonders das aufopfern für andere.

        Was die Kommunikativ begabten von euch jedoch bemerkt haben sollten, ist, dass dieser Thread auch viele Vergleiche zu anderen Teammitgliedern beinhaltet und das werde ich nun auch kurz begründen. Es gibt viele Teammitglieder die sich zu Schade sind um einfache Bürger zu supporten bzw. zu unterstützen. Dies betrifft leider den Großteil des Teams. Einige können nun sagen: Aufgaben wie das Supporten oder Betreuen der User ist nicht unsere Aufgabenbereiche, aber soetwas zu behaupten ist ja @Absolut überdrüssig. Ich finde einfach das jeder Teamler eine gewisse Verantwortung trägt nicht nur dem Server gegenüber sondern auch den Usern denn ohne die User des Servers würde der Rank, der TS sowie der Server nicht existent sein und deshalb möchte ich jeden Teamler darauf verweisen, dass er nicht sagen soll "Antrag im Forum" sondern sich auch mal die Zeit nehmen, etwas gutes zu tun.

        Ich bedanke mich nun für eure Aufmerksamkeit und verabschiede mich nun mit dieser Danksagung/Kritik an euch.

        Mit freundlichen Grüßen,
        Basso
        [list]

      • [/list]


      [list][*]
      [/list]
      <20:11:26> "Absolut | Pimmel" wurde von "LyD-Bot" dauerhaft vom Server gebannt (Du wurdest wegen deines Namens dauerhaft gesperrt!)


      In my mind, in my head
      This is where we all came from
      The dreams we have, the love we share
      This is what we're waiting for
    • Stimme dir zu. Shirayama hat mMn bereits die Beförderung zum Mod verdient. Er macht seine Arbeit exzellent.

      Shinzo hat sich eine Beförderung ebenfalls verdient. Man schreibt ihm im Teamspeak und bittet ihn um etwas und er antwortet ohne lange zu warten, was ich leider nicjt von jedem Behaupten kann. Er macht seine Arbeit extremst gut und sollte belohnt werden.

      Shirayama sowie Shinzo sind beides super Teammitglieder und ihre Arbeit sollte, von den Usern, aber auch von den Admins und der Projektleitung, anerkannt werden.

      MfG
      Johnny

      handy
    • Stimme Basso ebenfalls zu,

      Shirayama hat einfach das Zeug dazu, er ist einfach fähig den Server voranzutreiben und das positivste an ihm ist seine Geduld gegenüber Hilflosen auf dem Server !!

      Shinzo ist auch jemand der Hilfbereit ist und mir persönlich ein sympathischen Eindruck macht.

      Beide haben immer sehr gute Ideen und Supporten auch wo sie nur können

      Immer weiter Jungs !!
      Mit Freundlichen Grüßen,
      EnergieX



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EnergieX ()

    • @shinzo sehr guter Mod, mit dem man auch mal privat schreiben kann

      @Shirayama Ebenso, macht seine Arbeit sehr gut, weiß auf Fragen Antworten und hat ebenso einen Charakter, den ich Feier.
      ╔════════════════════════════════════════════════╗





      ╚════════════════════════════════════════════════╝
    • beides top leute die ihre arbeit sehr stark machen. shira hat sich meiner meinung nach schon vor neujahr ein rankup verdient

      shinzo natürlich auch sehr fleissig der mein ticket nach paar seks direkt angenommen hat war sehr erstaunt also probs an beide macht weiter so

      und tipp an SL/PL: befördert mal wieder leute, die es verdient haben da zu sein wo sie es auch gehören :)


    • VaporPhoniX schrieb:

      beides top leute die ihre arbeit sehr stark machen. shira hat sich meiner meinung nach schon vor neujahr ein rankup verdient

      shinzo natürlich auch sehr fleissig der mein ticket nach paar seks direkt angenommen hat war sehr erstaunt also probs an beide macht weiter so

      und tipp an SL/PL: befördert mal wieder leute, die es verdient haben da zu sein wo sie es auch gehören :)

      Shirayama wurde eine Chance von mir aus reiner Kulanz gewährt, er macht seine Arbeit als Supporter mehr als angemessen, dafür bin ich ihm auch dankbar.
      Shinzo ist jemand, der von anderen Projekten schon sehr gute Erfahrung mitbringt, deshalb wurde er von meiner Seite aus direkt zum Moderatoren ernannt. Er setzt sich für das Projekt ein wo er kann, dafür bin ich ihm ebenfalls dankbar.

      Beförderungen wurden damals, wie ich schon betonte damals anders gehandhabt. Hier werden Beförderung je nach Arbeit, Team-Beschwerden, Einsatz für das Projekt bewertet.
      Shirayama ist nun knapp 1 1/2 Monate als Supporter tätig. Jedoch gibt es auch noch andere Supporter die sich Intern für das Projekt einsetzen, egal in welcher Hinsicht.

      Das Rechte-System des kompletten LyD-Teams wurde mit meiner Ernennung als Projektleiter abgeändert, erweitert.
      Supporter sind schon lange nicht mehr so eingeschränkt wie damals, sie haben um die 10 Team-Interne Befehle dazu erhalten um nicht immer auf andere angewiesen zu sein.
      Die Beförderung vom Supporter zum Moderatoren ist nicht immer die leichteste, oft mal kann dies bis zu 2 Monate andauern, aber das bedeutet nicht das der Supporter keine gute Arbeit leistet, sondern das wir diesen Supporter aus Team-Intern gründen (SL/PL) noch unter Beobachtung halten.

      Ich wollte euch nur mal kurz näher bringen, inwiefern Beförderungen gehandhabt werden.
      Ich hoffe, das sich @shinzo und auch @Shirayama mit ihrem jeweiligen Posten noch weiter für dieses Projekt einsetzen werden.

      gez.
      Benny
    • Benny42O schrieb:

      Shirayama wurde eine Chance von mir aus reiner Kulanz gewährt, er macht seine Arbeit als Supporter mehr als angemessen, dafür bin ich ihm auch dankbar.
      Shinzo ist jemand, der von anderen Projekten schon sehr gute Erfahrung mitbringt, deshalb wurde er von meiner Seite aus direkt zum Moderatoren ernannt. Er setzt sich für das Projekt ein wo er kann, dafür bin ich ihm ebenfalls dankbar.

      Beförderungen wurden damals, wie ich schon betonte damals anders gehandhabt. Hier werden Beförderung je nach Arbeit, Team-Beschwerden, Einsatz für das Projekt bewertet.
      Shirayama ist nun knapp 1 1/2 Monate als Supporter tätig. Jedoch gibt es auch noch andere Supporter die sich Intern für das Projekt einsetzen, egal in welcher Hinsicht.

      Das Rechte-System des kompletten LyD-Teams wurde mit meiner Ernennung als Projektleiter abgeändert, erweitert.
      Supporter sind schon lange nicht mehr so eingeschränkt wie damals, sie haben um die 10 Team-Interne Befehle dazu erhalten um nicht immer auf andere angewiesen zu sein.
      Die Beförderung vom Supporter zum Moderatoren ist nicht immer die leichteste, oft mal kann dies bis zu 2 Monate andauern, aber das bedeutet nicht das der Supporter keine gute Arbeit leistet, sondern das wir diesen Supporter aus Team-Intern gründen (SL/PL) noch unter Beobachtung halten.

      Ich wollte euch nur mal kurz näher bringen, inwiefern Beförderungen gehandhabt werden.
      Ich hoffe, das sich @shinzo und auch @Shirayama mit ihrem jeweiligen Posten noch weiter für dieses Projekt einsetzen werden.

      gez.
      Benny
      Warum macht man dann eine Userabstimmung, auf welche so oder so keine Rücksicht genommen wird ?
      Shirayama war ja der erste Platz bei dem Moderator-Voting und wird dann nur ''aus reiner Kulanz'' als Supporter eingestellt ?
      ist ganz ehrlich verwirrend.

      schönen abend noch
      Mit Freundlichen Grüßen,
      EnergieX



    • Nochmal aus sachlicher Sicht, sodass es eigentlich jeder verstehen sollte.
      Shirayama hatte sich nach langer Inaktivität wieder dazu entschieden auf diesem Projekt anzufangen. Als er sich als Teammitglied beworben hatte, war er erst seit kurzen wieder aktiv. User die sich nach langer Inaktivität bewerben, werde normalerweise direkt abgelehnt,
      da wir erst testen wollen ob der User auch wirklich Interesse an diesem Projekt hat. Er hat die Chance von mir bekommen sich als Supporter unter Beweis zu stellen, das macht er bisher ganz gut. Das ist mit reiner Kulanz gemeint. Normalerweise würde man Ihn als normaler User ihm Auge behalten,
      jedoch habe ich mich dazu entschieden ihm eine Chance zu gewähren, uns auch als Supporter und nicht als normaler User seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

      Damit sollte das dann auch enden, immerhin ist das ein Thread für die ausgezeichnete Arbeit die beide Teammitglieder machen.

      gez.
      Benny