Kritik an das Admin Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kritik an das Admin Team

    1. Jason.Riaz hat gestern 2:30 Stunden gewartet, bis mal sein Wunsch wegen unserer Fraktion übernommen wurde. Das ist nicht akzeptabel, was ich nur gesehen habe ist, dass die Fraktionsverwaltung für Gang/Mafien in einem Wheelman Channel gewesen sind und wirklich auf GARNICHTS geantwortet haben. Die Arbeit der Fraktionsverwaltung hat Shinzo übernommen.


    2. Die meisten vom Admin Team (meistens ab Moderator Rang) chillen jeden Tag im Teamspeak, die sich zu fein sind um auf die Nachrichten und Anliegen der User einzugehen. (Ausgenommen Shinzo, Shirayama, Emilijo und Simon_Niras)


    3. Anstatt mal /admin zu antworten, chillen die mit Ghettoblaster an der Stadthalle. Ich habe danach /sup eingegeben, Ehrenbruder Simon antwortet instant, obwohl das meiner meiner Meinung nach keine Arbeit ist für einen Supporter. Ich habe nichts dagegen wenn sie ihren Spaß mit Ghettoblastern an der Stadthalle haben. Wenn man für sowas Zeit hat, kann man auch den Usern helfen.


    4. Die Gangs/Mafien Fraktionsverwaltung legt keinen Wert auf die ganzen Geschehnisse der letzten Wochen. Auch mit Beweisen wird nichts unternommen.


    5. Die meisten vom LyD Team sind extrem hochnässig, sind sehr kritikunfähig und fangen direkt eine Diskussion an.


    6. Mitglieder des LyD-Teams amüsieren sich in Adminchannels, die öffentlich nicht zugänglich sind. Es wird wie oben genannt, auf kein Anliegen der User geantwortet. (Ausser Shinzo, Shirayama und bei den beiden kann fast der ganze Server mir zustimmen)


    7. Auf Konversationen, die Fraktionsverwaltung für Gangs/Mafien betreffen, wird auch nicht geantwortet sondern nur gelesen oder gar ignoriert.




    Mit freundlichen Grüßen
  • Zu Punkt 2 & 3



    Kann ich nur bestätigen als ich Probleme hatte und ein paar Admins anschrieb und versuchte den Kontakt aufzunehmen wurde dies einfach ignoriert,
    habe dann Ingame die Personen gesucht und sie chillten und machten eigentlich nichts und schlugen sich nur gegenseitig, was meiner Meinung nach einfach nicht angebracht ist als Teammitglieder hat man denk
    ich eine gewisse Pflicht die man eigentlich nachgehen sollte. Ich sage garnicht das die Admins kein Spaß haben dürfen ich meine nur sie sollten sich zuerst um die Spieler kümmern und sich dann vergnügen.

    Zu Punkt 5


    Das war so ziemlich am Anfang als ich wieder auf den Server kam und gesehen habe welche Teammitglieder online sind. Durch eine kurze Diskussion mit Tann3rDriver meinte ich in dem TS3 Chat zu ihm,

    wie er eigentlich ins Team gekommen ist.
    Kurz darauf wurde ich von ihm gemovt zu ein paar anderen Team-Mitglieder unteranderem Barb.
    Er meinte direkt in einem erhöten Ton mich anzuscheißen obwohl er meine Geschichte dazu garnicht mal kannte und mir die Chance nichtmal gab es zuerklären. Als ich dann anfing ihm meine Meinung zu sagen und mit ihm zu diskutieren wurde mir plötzlich mit einem Bann gedroht. Habe ganz normal weiter Argumentiert wieso ich das geschrieben habe etc. Dann kam "wenn ich jetzt weiter rede, werde ich vom Projekt gebannt, der Grund dafür wäre keine Interesse am Projekt?

    Jetzt meine Frage, wieso kann man mit einem Administrator keine ordentliche Diskussion führen ohne mit einem Bann bedroht zu werden?
    Zu dem habe ich mit dann bei anderen Spielern informiert in den Laberecken und die meinten das verhalten von ihm wäre normal und nichts neues, dazu kann ich nur WOW sagen.



    Mein Fazit zu alldem ist einige Team-Mitglieder sollten nochmal ordentlich über ihr Verhalten nachdenken und evtl. sogar was ändern.

    (Rechtschreibfehler könnt ihr behalten)



    MFG

    Lee_Koka
  • crooZ schrieb:

    1. Jason.Riaz hat gestern 2:30 Stunden gewartet, bis mal sein Wunsch wegen unserer Fraktion übernommen wurde.
    wir haben 2 tage gewartet und wollten triaden haben XD

    in den anderen punkten muss ich dir recht geben, allerdings sollte man auch etwas rücksicht nehmen, wenn die admins auch mal etwas spielen oder chillen wollen.



    Lee_Koka schrieb:

    Jetzt meine Frage, wieso kann man mit einem Administrator keine ordentliche Diskussion führen ohne mit einem Bann bedroht zu werden?
    weil einfach manche admins mit ihren rechten überspitzelt sind und denken, sie wären etwas besseres durch ihren posten. wenn man halt keine anderen argumente findet, droht man dem anderen mit einem bann, um ihn einzuschüchtern.

    _________________________________________________________________________________________________________________________________


    Beitrag von SeaD. ()

    Dieser Beitrag wurde von haN. aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().

    Beitrag von BENZ ()

    Dieser Beitrag wurde von haN. aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
  • Kann ich überhaupt nicht zustimmen dieser "Kritik" wenn man das so nennen darf.

    Das einzige was mich stört wen man ein regelverstoß per /Admin melden will kommt die Antwort geh ins ucp was nicht der Sinn von /Admin war/ist


    Zum Beispiel Tanner sieht das gerade jemand versucht einen runter zu machen 3 Minuten später sitzen alle im ts und es wird geklärt.

    Ich schreibe ein jemanden ausm Team eine Pn höchstens 3 Tage später habe ich eine passende Antwort oder Ts Einladung
    (Außer bei einem Mitglied das dauert dann schon mal 2 Wochen )

    Bei /SUP antwortet normal fast sofort jemand und kann das Anliegen mit einem mod klären.

    SOGAR Benny gibt eine Antwort in der Shoutbox was ich lobenswert finde.

    Wie gesagt kann ich dieser Kritik so nicht zustimmen da ich selbst sehe wie es läuft :S

    Viele Rechtschreibfehler gefunden?
    Hier ein Keks :cookie:
    :wbb:
    =========
    "Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!"
  • Ich muss dem meisten zustimmen, hatte auch genug pers. Erfahrung damit. Ich weiß nicht woran es liegt, wenn man keine Lust hat zu Arbeiten, dann sollte man seinen Posten an diejenigen abgeben, die jetzt grade ihre ganze Kraft in das Projekt stecken.
    Die, die sagen, dass sie dafür keine Zeit haben, sollten mMn auch ihre Posten für Nachwuchs freimachen.

    Jedoch muss ich auch anmerken, dass mir besonders klar ist, dass (hoffentlich) viele im Team ihr bestes geben wollen, diese haben meinen vollsten Respekt. Der Server ist immer weiter in Entwicklung und die Zufriedenheit ist einerseits durch die momentane Projektleitung zu erklären, andererseits aber durch eben die "kleinen" Supporter etc, weil diese zeigen, dass es auch noch "normale" Menschen mit wünschen und Fehlern gibt (@Shirayama ist der gelassenste Typ (Nicht nur wegen der Stimme), der mir in der letzten Zeit aus dem Projekt über den Weg gelaufen ist)

    Alles in allem: Kritik mMn berechtigt, Ausnahmen Vorbehalte
  • Luis schrieb:

    Zum Beispiel Tanner sieht das gerade jemand versucht einen runter zu machen 3 Minuten später sitzen alle im ts und es wird geklärt.
    So wie bei mir, das mir mit nem Bann dann gedroht und ich nichtmal zu Wort komm?

    Luis schrieb:

    Ich schreibe ein jemanden ausm Team eine Pn höchstens 3 Tage später habe ich eine passende Antwort
    Also wenn dir das passt das man auf eine Frage 3 Tage später ne Antwort bekommt, dann Respekt
  • Ich finde das sollte man mal beim nächsten Adminmeeting ansprechen das absolut aber auch jeder ob Supporter, Mod oder Administrator neutral und fair bleiben sollten. Ich glaube nicht weil man jetzt etwas ‚höher‘ ist wie ein ‚normaler‘ kann man doch trotzdem noch normal miteinander reden ohne gleich ‚ich Chef - du nix‘. Es sollte mal eine Art Umfrage geben welcher Admin (jede Stufe) seine beste Leistung gibt ob im Spiel, Forum oder Teamspeak, anhand der Auswertungen da ja alle Spieler abstimmen können kann dann die Projektleitung mal mit einigen vom LyD Team darüber reden was genau an denjenigen nicht stimmt. Je weniger stimmen desto unbeliebter ;D
  • Mein reden nach längerer Zeit im Team werden die Aufgabenbereiche einfach nicht mehr so wert geschätzt als in der Anfangszeit. Klar gibt es ausnahmen wie @shinzo @Torres damals, aber das kommt leider all zu selten vor solche Personen zu finden. Man sollte einfach mal das Team neu mischen mit Mitgliedern die gehyped sind sich neuen Herrausvorderrungen zu stellen.

    Ist nicht böse gemeint ist nur meine Meinung.


















  • Jojoeffekt schrieb:

    Ich finde das sollte man mal beim nächsten Adminmeeting ansprechen das absolut aber auch jeder ob Supporter, Mod oder Administrator neutral und fair bleiben sollten. Ich glaube nicht weil man jetzt etwas ‚höher‘ ist wie ein ‚normaler‘ kann man doch trotzdem noch normal miteinander reden ohne gleich ‚ich Chef - du nix‘. Es sollte mal eine Art Umfrage geben welcher Admin (jede Stufe) seine beste Leistung gibt ob im Spiel, Forum oder Teamspeak, anhand der Auswertungen da ja alle Spieler abstimmen können kann dann die Projektleitung mal mit einigen vom LyD Team darüber reden was genau an denjenigen nicht stimmt. Je weniger stimmen desto unbeliebter ;D
    Macht nicht wirklich Sinn, außer man gibt jeder Person mehrfaches Stimmrecht.
    Wie auch bei anderen Wahlen wird öfters nur nach Sympathie gewertet und nicht wirklich nach Leistung.
    Solche Abstimmungen hat man auch schon auf R*N gesehen, als dann eigentlich eine sehr freundliche und leistungsstarke Person mehr Downvotes als Upvotes hatte.

    Luis schrieb:

    Das einzige was mich stört wen man ein regelverstoß per /Admin melden will kommt die Antwort geh ins ucp was nicht der Sinn von /Admin war/ist
    Liegt daran, dass in 90% der Fälle nur folgende Meldung reinkommt: wurde sdmt hab Aufnahme
    Wenn man dann nach der Aufnahme fragt, heißt es erst muss ich hochladen etc. dauert noch etwas länger.
    Deshalb verweise ich dann meist immer aufs UCP oder man schreibt mich dann später im TS an.

    Wenn man mal nicht direkt antwortet, dann liegt das meist daran (zumindestens bei mir), dass ich Dinge im UCP oder im TS mache.
    Das dauert meistens dann eben länger als 5 Minuten und daher verpasse ich dann das Ticket wenn ich wieder /back komme.
  • crooZ schrieb:

    5. Die meisten vom LyD Team sind extrem hochnässig, sind sehr kritikunfähig und fangen direkt eine Diskussion an.
    Ohhoho aber wie..
    Ist aber auf LyD ein Normalfall...
    Fahrschule Co Leader | Fahrschule Ausbildungsleiter | LyD seit 3 Jahren | Designer

  • So als erstes möchte ich mich für die ganze Kritik bedanken, manches ist konstruktiv manches nicht so und bei ein paar Kommentaren sage ich am besten nichts ist besser so :).

    Vorab dies soll in keinem Fall eine reine Rechtfertigung sein und ich spreche hier auch nicht für das Team sondern nur für mich, ebenso denke ich das @Benny42O sich ebenso noch äußern wird.
    Ich habe mir jeden Beitrag durchgelesen und werde mich nun zu einigen Punkten äußern.

    crooZ schrieb:

    1. Jason.Riaz hat gestern 2:30 Stunden gewartet, bis mal sein Wunsch wegen unserer Fraktion übernommen wurde. Das ist nicht akzeptabel, was ich nur gesehen habe ist, dass die Fraktionsverwaltung für Gang/Mafien in einem Wheelman Channel gewesen sind und wirklich auf GARNICHTS geantwortet haben.
    Wie du schon erwähnt hast war es ein Wunsch von Jason.Riaz auf die Fraktion Triaden zu wechseln, (diesen Wunsch hatte er übrigens nicht als einziger) ebenso verstehe ich deine aussage nicht "hat 2:30Stunden gewartet, bis mal sein Wunsch wegen unserer Fraktion übernommen wurde." heißt das etwa wenn man einen Wunsch hat das man diesen auch erfüllt bekommen muss? nein. Heißt das, dass man einen Wunsch sofort erfüllt bekommt? nicht unbedingt.
    und so eine "bitte" kann auch nicht sofort bearbeitet werden da es nicht nur einen Fraktionsverwalter gibt sondern mehrere d.h man muss sich untereinander auch absprechen.

    Und nur weil wir Fraktionsverwalter sind heißt das automatisch das wir nicht in unserem eigenen Fraktionschannel sein dürfen?
    oder die Erwägung in den Sinn kommt "wenn sie nicht antworten heißt das sie machen etwas anderes?" nein, wenn jemand nicht direkt eine Antwort bekommt heißt es direkt [/tt]"dieser Admin ignoriert mich"[/tt]

    crooZ schrieb:

    2. Die meisten vom Admin Team (meistens ab Moderator Rang) chillen jeden Tag im Teamspeak, die sich zu fein sind um auf die Nachrichten und Anliegen der User einzugehen.
    Ich verstehe diesen Kritikpunkt nicht so ganz, sollen Teammitglieder nicht aktiv sein? (Ingame, Forum, Teamspeak)verstehe nicht wieso dies ein Kritikpunkt sein soll.Ich bin stolz auf das ganze LyD-Team WEIL jeder aktiv ist und seinen teil beiträgt um LyD weiterzubringen.

    crooZ schrieb:

    4. Die Gangs/Mafien Fraktionsverwaltung legt keinen Wert auf die ganzen Geschehnisse der letzten Wochen. Auch mit Beweisen wird nichts unternommen.
    Diesen Punkt habe ich sogesehen oben schon beantwortet siehe da es nicht nur einen Fraktionsverwalter gibt sondern mehrere d.h man muss sich untereinander auch absprechen.

    crooZ schrieb:

    5. Die meisten vom LyD Team sind extrem hochnässig, sind sehr kritikunfähig und fangen direkt eine Diskussion an.
    Ich frage mich ob du länger als 30 Minuten mit jedem aus dem Team, (oder mit den meisten wie du das jetzt geschrieben hast)verbracht hast um zu wissen wie jeder einzelne so ist? ich habe nichts gegen Kritik solange diese nicht einfach nur aus den Haaren herbeigezogen ist oder mit Fakten belegt wurde.

    crooZ schrieb:

    6. Mitglieder des LyD-Teams amüsieren sich in Adminchannels, die öffentlich nicht zugänglich sind. Es wird wie oben genannt, auf kein Anliegen der User geantwortet.
    Falls wir uns in Adminchannels amüsieren würden, würden wir da nicht eher garnicht ins Teamspeak kommen um keine Anliegen zu beantworten? oder als Administrator die Anschreibbar Gruppe wegnehmen?

    crooZ schrieb:

    7. Auf Konversationen, die Fraktionsverwaltung für Gangs/Mafien betreffen, wird auch nicht geantwortet sondern nur gelesen oder gar ignoriert.
    Hier muss ich mich erneut zitieren da es nicht nur einen Fraktionsverwalter gibt sondern mehrere d.h man muss sich untereinander auch absprechen.

    Johnny.Gambino schrieb:

    Wenn man einfach mal 2 - 3 Jahre zurückgeht war das Team immer sofort zur Stelle
    Ich finde es ja schön das es vor 2-3 Jahren so war, und auch nichts gegen alle ehemaligen EX-Mitglieder aber diverse Sachen ändern sich nunmal im laufe der Zeit, einige Sachen werden schneller bearbeitet und trotzdem nicht erwähnt.

    Lee_Koka schrieb:

    Durch eine kurze Diskussion mit Tann3rDriver meinte ich in dem TS3 Chat zu ihm,

    wie er eigentlich ins Team gekommen ist.
    Diese aussage finde ich übrigens immernoch Respektlos und kleinkariert. In meinen Augen hat jedes Teammitglied was derzeit im Team ist seinen Posten auch verdient.

    Lee_Koka schrieb:

    Jetzt meine Frage, wieso kann man mit einem Administrator keine ordentliche Diskussion führen ohne mit einem Bann bedroht zu werden?
    Ich führe gerne Diskussionen verstehe mich da nicht falsch auch wenn unser Fall etwas zurückliegt und ich mich nicht an jedes Detail erinnere sehe ich auch ein, dass ich mich nicht immer richtig verhalte und daran arbeite ob du mir das glauben magst oder nicht.

    Lee_Koka schrieb:

    Dann haben diese Personen einfach nichts im Team verloren sorry ;)
    Hier zitiere ich mich gerne und meine das auch zu 100% In meinen Augen hat jedes Teammitglied was derzeit im Team ist seinen Posten auch verdient.

    Cr4zYeZ schrieb:

    Ich weiß nicht woran es liegt, wenn man keine Lust hat zu Arbeiten, dann sollte man seinen Posten an diejenigen abgeben, die jetzt grade ihre ganze Kraft in das Projekt stecken.
    Vieles passiert auch nicht vor den Augen der Community deswegen kann man auch nicht als User alles beurteilen und das ist auch OK so
    und die "ganze Kraft" ist etwas übertrieben, LyD ist ein Projekt an dem jeder Spaß haben sollte warum dann nicht auch das Team?

    Cr4zYeZ schrieb:

    aber durch eben die "kleinen" Supporter etc, weil diese zeigen, dass es auch noch "normale" Menschen mit wünschen und Fehlern gibt
    Ich schätze unsere Supporter ebenso aber du hast die Moderatoren vergessen die ebenso viel Arbeit in das Projekt stecken und unseren Communitysprecher der auch seine Freizeit opfert um Usern zu helfen. Kein Mensch ist perfekt und jeder macht Fehler das gehört dazu.

    Jojoeffekt schrieb:

    Es sollte mal eine Art Umfrage geben welcher Admin (jede Stufe) seine beste Leistung gibt ob im Spiel, Forum oder Teamspeak, anhand der Auswertungen da ja alle Spieler abstimmen können kann dann die Projektleitung mal mit einigen vom LyD Team darüber reden was genau an denjenigen nicht stimmt. Je weniger stimmen desto unbeliebter ;D
    Hier zitiere ich mich nocheinmal aber versprochen das ist auch das letzte mal Vieles passiert auch nicht vor den Augen der Community deswegen kann man
    auch nicht als User alles beurteilen und das ist auch OK so

    Jaso schrieb:

    Vor über ein Jahr war es deutlich weniger.
    Man sollte auch mal nach vorne schauen können und nicht immer in der Vergangenheit leben.

    Hiermit bedanke ich mich fürs lesen und bitte nicht zu ernst nehmen wollte nur meine Gedanken mit euch teilen danke.